• de
    • fr
    • en

Pinot Gris Réserve Personnelle 2017 – GOLDENE PALME

12,60 

Helle Farbe mit Nuancen von gelbem Heu. Wein mit holzigen Aromen, etwas rauchig, mit Noten von Lindenblüten. Gut ausbalanciert und kräftig ausgebaut. Zu hellem Fleisch passend: Kalb, Geflügel und einige Fischsorten wie Aal sowie Flusskrebs. Empfehlenswert zu Enten-Gänseleber.

Beschreibung

DIESER PINOT GRIS 2017 IST GOLDENE PALME IM WETTBEWERB “ACADÉMIE DES VINS ET DE LA GASTRONOMIE FRANÇAISE” PRÄMIERT GEWESEN

BODEN, ANBAU UND LESE

Tonhaltiger Boden. Der Anbau erfolgt nach elsässischer Tradition unter Einhaltung des Pflichtenhefts „AOC Alsace“. Die Lese erfolgt manuell. Zum schonenden Keltern werden pneumatische Pressen eingesetzt.

VINIFIKATION

Kontrolle der Gärtemperaturen durch Kühlung – Reifung 8 bis 10 Monate in hundertjährigen Eichenfässern – Abziehen auf Flaschen nach Tangentialfiltration – Flaschenlagerung in unserem Weinkeller bei konstanter Temperatur.

SERVIEREMPFEHLUNG

Passt zu geschmacksintensiven Gerichten wie Enten oder Gänseleber, gebratenem Geflügel, Languste oder Seewolf.

LAGERZEIT

5 bis 8 Jahre – 8° bis 10°

EIGENSCHAFTEN

Goldgelb, intensive, üppige Tränenbildung. Im Bukett dominieren Honig, Aprikose und gelber Pfirsich. Dieser Pinot ist samtig, gut ausgebaut und überzieht geschmacklich den gesamten Gaumen.

ANALYSE

Weinsäure : 5,14 g/l

Reduzierender Zucker : 29,73 g/l

Alkoholgehalt : 12,26 % Vol.

Flüchtige Säure (in g/l H2SO4) : 0,71g/l

Comments Off on Pinot Gris Réserve Personnelle 2017 – GOLDENE PALME

Comments are closed.