• de
    • fr
    • en

Pinot Gris Grand Cru Gloeckelberg 2016

20,30 

Kategorien: ,

Beschreibung

BODEN, ANBAU UND KELTERN

Im Bereich der Gemeinde Rodern, zuzüglich einiger Flurstücke in der Gemeinde Saint-Hippolyte. Das Anbaugebiet erstreckt sich auf einem kleinen Berg zwischen den beiden Dörfern in südlicher und süd-östlicher Richtung auf einer Höhe von 250 bis 360 m.
Unterboden: Granit. Der Anbau erfolgt nach elsässischer Tradition unter Einhaltung des Pflichtenhefts „AOC Alsace Grand Cru“.

VINIFIKATION

Kontrolle der Gärtemperaturen durch Kühlung – Reifung 8 bis 10 Monate in hundertjährigen Eichenfässern – Abziehen auf Flaschen nach Tangentialfiltration – Flaschenlagerung in unserem Weinkeller bei konstanter Temperatur.

SEVIEREMPFEHLUNG

Separat oder mit Enten oder Gänseleber, Edelpilzkäse oder Roquefort zu genießen.

IM KELLER

10 bis 15 Jahre – Serviertemperatur 8°

EIGENSCHAFTEN

Die Grand Cru Gloeckelberg aus dem Elsass überraschen als Lagerweine durch ihre Finesse, Leichtigkeit und Eleganz. Sie zeichnen sich durch kräftige Aromen und ein lang anhaltendes Geschmackserleben aus.

ANALYSE

Gesamtweinsäure : 4,94 g/l
PH-Wert : 3,63
Reduzierender Zucker : 52,61 g/l
Alkoholgehalt : 12,24%
Flüchtige Säure (in g/l H2SO4) : 0,47g/l

Comments Off on Pinot Gris Grand Cru Gloeckelberg 2016

Comments are closed.