• de
    • fr
    • en

Gewurztraminer Tradition 2017 – Goldmedaille

14,10 

Blumige Note nach Gewürzen und Pfeffer, vollmundiger und fruchtiger Geschmack. Serviertemperatur zwischen 8 und 10 °C. Wein für die Gastronomie, passend zu aromatischen, ausdrucksstarken, leicht pikanten Gerichten. Passt hervorragend zu Käse und hellen Fleischgerichten mit leicht süß-sauren Saucen.

Kategorien: ,

Beschreibung

DIESER GEWURZTRAMINER 2017 IST GOLDENE MEDAILLE IM WETTBEWERB WEIßER AUSLESEWEINE DER WELT PRÄMIERT GEWESEN

BODEN, ANBAU UND LESE

Ton und Kalkhaltiger Boden. Der Anbau erfolgt nach elsässischer Tradition unter Einhaltung des Pflichtenhefts „AOC Alsace“. Die Lese erfolgt manuell. Zum schonenden Keltern werden pneumatische Pressen eingesetzt.

VINIFIKATION

Kontrolle der Gärtemperaturen durch Kühlung – Reifung 8 bis 10 Monate in hundertjährigen Eichenfässern – Abziehen auf Flaschen nach Tangentialfiltration – Flaschenlagerung in unserem Weinkeller bei konstanter Temperatur.

SERVIEREMPFEHLUNG

Wein für die Gastronomie, passend zu aromatischen, ausdrucksstarken, leicht pikanten Gerichten. Passt hervorragend zu Käse und hellen Fleischgerichten mit leicht süß-sauren Saucen.

LAGERZEIT

5 bis 8 Jahre – 8° bis 10°

EIGENSCHAFTEN

Blumige Note nach Gewürzen und Pfeffer, vollmundiger und fruchtiger Geschmack.

ANALYSE

Gesamtsäure (H2SO4) : 2,52 g/l

pH-Wert : 3,84

Reduzierender Zucker : 53,59g/l

Alkoholgehalt : 11,85 % Vol.

Flüchtige Säure (in g/l H2SO4) : 0,65 g/l

Comments Off on Gewurztraminer Tradition 2017 – Goldmedaille

Comments are closed.